Menü

Erftlagune Kerpen: Erlebnisbad, Spaßbad, Freizeitbad

Erftlagune Kerpen: Vielfältiger Badetempel zwischen Rhein und Erft

 

Adresse: Bruchhöhe 20, 50170 Kerpen, Tel. 02273/98720-0; Web

 

Zwischen Bergheim und Kerpen erstreckt sich inmitten des Erfttales eine abwechslungsreiche Badelandschaft, die mit unterschiedlichen Wasserattraktionen, einem großen Freibadbereich sowie mit einer weitläufigen Saunalandschaft aufwartet. Sommers wie winters lockt die Erftlagune zum ausgedehnten Planschen im wohlig-warmen Nass.

 

Ausgestattet mit einem großen Sportbecken bietet die Erftlagune aber nicht nur Wellness- und Wassererlebnisse, sondern auch vielfältige Fitness- und Sportmöglichkeiten. Vom Babyschwimmen über Wassergymnastik bis hin zum Aqua-Jogging und Aqua-Cycling, in der Erftlagune fühlen sich große und kleine Badegäste gleichermaßen herzlich willkommen.

 

.

 

Planschspaß für die ganze Familie
Dafür sorgt nicht zuletzt auch der große Erlebnisschwimmbereich, in welchen nicht nur die 50 Meter lange Wasserrutsche mündet, sondern der auch direkt mit dem Außenschwimmbecken verbunden ist.

 

Unterwassersprudler, Massagedüsen und Nackenduschen laden im Erlebnisbecken zum ausgedehnten Planschspaß bei rund 30°C Wassertemperatur ein. Etwas heißer wird es hingegen im benachbarten Whirlpool, in welchem bei wohligen 36°C wunderbar entspannt werden kann. Quirliger geht es hingegen im benachbarten Kinderplanschbereich zu, der sowohl mit bunter Wasserschlange und einem lustigen Rutschelefanten begeistert als auch mit dem Freistrahlpilz und mit Miniwasserspeiern.

 

Tag der offenen Tür in der Erftlagune Kerpen nach Sanierung

 

Als besinnliches Erlebnis lockt hingegen das Vierjahreszeitenbecken unter freiem Himmel. Mit seinem Strömungskanal und den Massagesprudelliegen bietet es das ganze Jahr hindurch herrliche Wellnessmöglichkeiten. Denn sowohl im eisigen Winter als auch im sonnigen Sommer sorgt hier eine Wassertemperatur von 30°C für angenehme Badestunden. Zwei Grad wärmer präsentiert sich hingegen das Salzwasser des Solebeckens, das von Frühjahr bis Herbst zum sanften Schwebebad unter freiem Himmel verführt.

 

Während der Sommersaison öffnet in der Erftlagune zudem das große Freibad. Ausgestattet mit 5 Schwimmbahnen bietet es Wassersportlern beste Trainingsmöglichkeiten an der frischen Luft. Abgerundet wird das Open-Air-Erlebnisangebot der Erftlagune von der großen Liegewiese, dem Sprungturm und der Kinderplanschanlage.

 

.

 

Zwischen Feuer und Eis – Saunaspaß
Mit wunderbarem Blick über das Erfttal lädt der weitläufige Saunagarten zum abwechslungsreichen Saunatag in der Erftlagune ein. Ob Latschenkiefer-, Eukalyptus- oder Bergkräuter-Aufguss in der Trockensauna, Rosenblüten-, Orchideenblätter- und Hibiskusöl-Aromen im Dampfbad oder bunte Farbtherapien im Tepidarium genießen, die Saunaoase der Erftlagune verspricht ein Wellnessfest der Sinne. Dieses setzt sich zum Beispiel auch in der angenehm dampfenden Hitze der beiden Blockhaussaunen im Saunagarten fort.

 

Zwischen den Saunagängen lockt zunächst ein eiskaltes Tauchbad im Kaltbecken und anschließend lässt es sich am Waschbrunnen ein angenehmes Wechselfußbad genießen. Wohlig-warme Saunadecken, bequeme Liegen sowie ein wunderbarer Blick ins Erfttal erwartet Saunagäste im lichtdurchfluteten Wintergarten.

 

Sollte hingegen einmal nicht die Sonne über Kerpen scheinen, bietet die Erftlagune hochmoderne Solarien, die auch bei Regenwetter sonnige Minuten versprechen. Bei einem Fitness-Cocktail und kleinen Obsthäppchen lässt sich der Saunabesuch an der Saunabar schließlich gemütlich beschließen.

 

Ausstattung Erftlagune

- Erlebnis-, Sport-, Außenentspannungs- und Soleaußenbecken
- Whirlpool mit 36°C Wassertemperatur
- Wasserrutsche, 50 Meter lang
- Strömungskanal
- Kinderplanschbereich mit Wasserschlange, Rutsche, Farb- und Wasserspielen
- Sprungturm mit 1- und 3-Meter-Sprungbrett
- Massagedüsen, Sprudelliegen, Nackenduschen und Bodensprudler
- Wasserpilz
- Freibad mit 5 Schwimmbahnen
- Solarien
- Wassergymnastik
- Saunabereich mit Kneippbädern, Wintergarten und Liegewiese
- Trocken-, Aufguss- und Blockhaussauna 
- Tepidarium
- Dampfbad
- Innentauchbecken
- Saunabar

 

.